Archiv der Kategorie: Allgemein

25.000 Dollar Podgorica ( ITA): Julia Grabher bereits im Halbfinale

Nächster Sieg für Julia Grabher aus Dornbirn: Im Viertelfinale bezwang sie nach fast zwei Stunden…

Gerhard Nenning, 

 

…die Weißrussin Yulija Hatouka mit 6:2, 3:6 und 6:2.

Nächste Gegnerin beim Turnier in Podgorica/Montenegro ist die auf drei gesetzte Kroatin Tena Lukas, die 7:5, 6:3 gegen Serban aus Rumänien gewann.

Lukas ist ein Jahr älter, die beiden trafen bereits fünfmal auf der ITF-Tour gegeneinander. Dreimal gewann Grabher bisher.

Hier der Liveticker auf der ITF-Plattform.

Hier der Link zu der ITF-Turnier-Seite.

Sommercup-Masters 2018, Zeitplan

Liebe TCD-Sommer-Cupler,

das Wetter dürfte für  Samstag den 22.9. zum Masters mitmachen.

Masters:

Für das Masters haben sich im Damen- und Herren-Bereich jeweils drei Spielerinnen bzw. Spieler angemeldet.

Wir spielen somit Jeder gegen Jeden in zwei Dreiergruppen jeweils auf einen langen Satz (bei 8:8 Tiebreak auf 7/ohne ITN-Wertung).

Spielplan (jeweils 10 bis 15 Min. Pause zwischen den Spielen):

Neue Bälle werden gestellt.

Beginn Damen Herren
14:30 Uhr Francoise Paszek – Annette Göbel Markus Troy – Stefan Denifl
Anschl. Annette Göbel – Andrea Denifl Stefan Denifl – Hannes Mandl
Anschl. Andrea Denifl – Francoise Paszek Hannes Mandl – Markus Troy

Sollte sonst noch jemand spielen wollen, bitte einfach untereinander ausmachen…;-)

Essen und Siegerehrung:

Anschließend an das Masters (ca. ab 17.30 Uhr/je nach ev. Tennisverzögerung) gibts Chilli con Carne und Tequila von den TCD-45ers und eine kleine Siegerehrung samt Resümee und entspanntem Ausklang.

Liebe Grüße

Stefan & Markus & Gerhard und die TCD-45ers

PS: Hoffe, dass wir keine Anmeldung zum Spielen übersehen haben….

2. VTV Kids Challenge: Auslosung ist erfolgt

Liebe Kids-Challenge-TeilnehmerInnen!

Herzlichen Dank für eure Anmeldung.

Wir treffen uns um 13.40 Uhr zur Anmeldung und zur anschließenden Einweisung durch die Turnierleitung.

Spielstart ist um 14 Uhr. Geplantes Turnierende ca. 18 Uhr mit anschließender Übergabe der Medaillen und Urkunden.

Infos zum Spielmodus:

J8: zwei gewonnene Match-Tie-Breaks auf 10 Punkte, mit 2 Punkten Unterschied

J9 und J10: ein Satz auf 4 Games, bei 3:3 Tie-Break, No-Ad

J11: zwei Sätze auf 4 Games, bei 3:3 Tie-Break, 3. Satz Match-Tie-Break auf 10 Punkte, No-Ad

Zeitplan 2. VTV Kids Challenge TC Dornbirn

Während der Veranstaltung wird auch fotografiert werden. Sollte jemand auf keinem Foto abgebildet sein wollen, so bitten wir im Vorfeld dies bei der Turnierleitung zu melden!

Die Clubwirtschaft hat geöffnet und der TC Dornbirn mit Turnierleitung freut sich auf einen tollen Nachmittag mit euch.

Bis Sonntag also!

Astrid, Sabine, Markus &Pavel mit Helferlein

 

Ganzkörpertraining mit Doris für TC Dornbirn Herren

Liebe Sportsfreunde!

Fit durch den Winter

  • GANZKÖRPERTRAINING mit DORIS – staatlich geprüfte Übungsleiterin
  • Beginn: Donnerstag, den 4. Oktober 2017      18:00 Uhr
  • Ort: Volksschule Dornbirn Wallenmahd Bachmähdle 11
  • Ganzkörpertraining 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr
    Anschließend Fußball  bis 20 Uhr
  • Der  Teilnehmerbeitrag wurde mit € 40,00 für die gesamte Saison festgelegt.

Kalkulationsgrundlage : 20 Abende, a 2,00 €/Teilnehmer

  • Keine Anmeldung , nur kommen und evtl. befreundete Sportler mitbringen. 
    Kontaktperson Thomas Struth 0650 2400240.
  • Training ist in jedem Alter notwendig, um dynamisch und aktiv zu bleiben!

Nehmt euch eine Stunde Zeit dafür!

Wir freuen uns auf euer Kommen!!!!!!!!!

Thomas Struth

Erste Bank Open Final-Tickets zu gewinnen bei O. Rein, Marktstr.10

Liebe Mitglieder, Liebe Besucher,

es gibt ein tolles Angebot von der Rein geb. Schelling GmbH & CoKG in de Marktstr. 10 für alle Tennis Interessierten,

sie verlosen über Rado VIP- Final Tickets für das Erste Bank Open 500!

Letztes Jahr hat Johannes Bilgeri unser TC Dornbirn Mitglied gewonnen!

Ab heute Freitag den 14.9.  übers Wochenende ist  der Pokal im Schaufenster zu finden, zur Teilnahme kann jeder ein Selfie vor unserem Schaufenster mit dem Pokal machen und mit dem Hashtag #trophyontour auf der Erste Bank Open 500 Facebook Seite posten.

Also fleißig Selfie`s machen und viel Glück bei der Teilnahme!

 

 

 

Mag. Eva Molnar-Thielmann

O. Rein geb. Schelling GmbH & CoKG
Marktstrasse 10
T. +43 5572 22214 – 15
F. +43 5572 22214 – 4
eva.molnar@orein.at
www.orein.com

 

Allg. Freilfuft-Landesmeister sind gekürt

Beim TC Lustenau wurden heute bei perfektem Tenniswetter alle Freiluft-Landesmeister 2018 gekürt. 

Den Herren-Landesmeistertitel sicherte sich Felix Wohlgenannt aus Klaus gegen Robin Peham glatt mit 6:1 6:1.

Den Herren Doppel-Landesmeistertitel schnappte sich ebenfalls Felix Wohlgenannt mit Gerrit Lebeda im Endspiel gegen unseren Sportwart und Bundelsliga-Mannschatfsführer Stefan Bildstein mit Partner Florian Kiefer mit 6:3, 6:1.

Gratulation an Stefan/ Florian zum Vize-Doppel-Landesmeister 2018.

Den Damen Einzeltitel ergatterte sich gerade 13 jährige Mia Liepert vom TC Bludenz gegen Laura Fuchs vom TC Haselstauden.

Den Damen Doppeltitel schnappte sich ebenfalls Mia Liepert mit Laura Fuchs.

Im Mixed Bewerb belegte Francoise Paszek mit Sohn Joel Paszek den 3. Platz.

Matteo Miessgang bezwang im Herren Einzel in Runde 1 Joel Schwärzler ( TC Hard) den frischgebackenen U12 Einzel und Doppel-Staatsmeister mit 6:3,6:2, ehe sich der 16jährige Matteo dem 19-jährigen Tobias Wagner vom TC Vorderland geschlagen geben musste.

https://www.vorarlbergtennis.at/turniere/kalender/detail/t/126284.html

 

 

Allg. Landesmeisterschaft: Stefan Bildstein/Florian Kiefer spielen um Titel

Bei den Allg. Freiluft-Landesmeisterschaften beim TC Lustenau spielen morgen Stefan Bildstein/Florian Kiefer nach einem 6:2, 6:1 Sieg über ihre Klubkollegen Ender Paul/ Matteo Miessgang und einem 6:4, 6:4 Sieg im Halbfinalspiel über Scheid Daniel/Wagner Tobias am Samstag 15 Uhr um den Allg. Freiluft -Landesmeistertitel 2018.

Im Mixed Bewerb erspielten sich Francoise Paszek/ Joel Paszek bereits den 3. Platz im Mixed Bewerb.

Hier der Link zum Raster:

https://www.vorarlbergtennis.at/turniere/kalender/detail/t/126284.html

 

 

 

60.000 Dollar ITF Damen: Julia Grabher siegt bei Turnier in Montreaux

Gelungener Auftakt für die Dornbirnerin Julia Grabher beim ITF-Turnier in Montreux nach 2 Siegen.

 

Im schweizerischen Montreux am Genfer See gewann sie in der ersten Runde gegen die Schweizerin Leonie Küng mit 2:6, 6:1, 7:6 (7) ( WTA 474,Jg. 2000 knapp und war in Runde 2 die an 2 gesetzte 27 Jährige Conny Perrin ( WTA 148).

Im Viertelfinale trifft Julia nun auf die 19 -jährige Ylena In-Albon (WTA 303).

Hier der Link zum Raster

https://www.itftennis.com/procircuit/players/player/profile.aspx?playerid=100234448 

Sommerfest 2018, Sa 1.Sept.

Liebe Mitglieder, Liebe Gäste,

das legendäre TCD-Sommerfest findet dieses Jahr wie bereits angekündigt am Samstag den 01. September ab 18.00 Uhr bei jeder Witterung statt. 

Es erwartet euch ein Abend mit kulinarischen Köstlichkeiten, Musik, Tanz und Party mit DJ im Festzelt bis in die frühen Morgenstunden.

Während des Festes gibt es wieder eine Tombola und Verlosung der HauptgewinnerInnen! Tolle Überraschungen und Preise warten auf euch.

Zum TCD Sommerfest sind alle Mitglieder samt Familien und natürlich auch Freunde herzlich eingeladen und willkommen! Wir freuen uns, wenn ihr diese Nachricht verbreitet und wir kräftig gemeinsam feiern!

Eintritt EUR 20,- inkl. Apero, Hauptspeise, Salat- und Kuchenbuffet (Kinder ab 10 Jahren EUR 10,- darunter frei).

Wir bitten aus organisatorischen Gründen um eine Anmeldung unter tcdornbirn@gmx.at bis Donnerstag, den 30.08.2018.

Festliche und vorfreudige Grüße, 

Der Vorstand des TC Dornbirn