Aushängeschilder

Tamira Paszek  

IMG_8342IMG_1523  

Julia Grabher  

Julia%20VMM%202013

      

 

 

Geb. Datum: 2.7.1996
Größe/Gewicht: 168 cm/58 kg
Wohnort/Verein: Dornbirn/TC Dornbirn/TC Bregenz
Schule: Sportgymnasium Dornbirn
Spielstil: aggressives Grundlinienspiel, variantenreich
Stärken: Vorhand, Kampfgeist
Head-Coach: Matt Hair/SPIRE Tennis
Physical Coach – Martin Steinbauer/ÖTV
Management: Mag. (FH) Stefan Jielg/ProInvestment

Highlights

  • EM-Silber & Vizeeuropameisterin U14 Doppel, Pilzen (CZE-2010)
  • EM Team Cup U14 Finale, 5. Platz, Loano (ITA-2010)
  • EM Team Cup U14 Qualifikation, Sieg Crakovez (CZE-2010)
  • WM World Junior Finale U14, Prostejev (CZE-2010)
  • WTA 10er Innsbruck Viertelfinale
  • ITF U18 Einzel Siegerin Kreuzlingen & Luzern (CH) 2012
  • ITF U18 Doppel Siegerin Preveza (GRE)2010, Nairobi (KEN), Niksic (MNE), Luxemburg 2011, Luzern (2012)
  • ITF U18 Einzel Finale, Nairobi (KEN) 2010
  • ITF U18 Doppel Finale, Mostar (BIH), Corfu (GRE), Andorra (AND) 2010, Luxemburg (2012), Bergheim, Monastir (TUN) 2013
  • ITF U18 Doppel Halbfinale, Nairobi (KEN) , Preveza (GRE) 2010
  • ITF U18 Einzel Halbfinale, Mostar (BIH), Corfu (GRE), Sofia (BUL) 2010, Nairobi (KEN), Gydina (POL) 2011, Plovdiv (BUL) -2012
  • ETA U14 Einzel Finale, Pavia (ITA-2010)
  • WM U14 Einzel 1/16 Finale, Tarbes (FRA-2010)
  • 4-fache Österr. Staatsmeisterin U16-2011 & U18-2012
  • 8-fache Österr. Vize-Staatsmeisterin
  • 19-fache Medaillengewinnerin bei Österr. Meisterschaften
  • Mitglied Österr. Nationalteam & Mitglied Junior FedCup Team
  • High Potential Kader (Sportservice Vorarlberg, Olympiazentrum)

Rankings

  • WTA Damen Single Race #1.088 World Ranking
  • International Career High ITF World Ranking U18 #95 (4/2014)
  • International Career High Tennis Europe (ETA) U14 #41 (2010)
  • ÖTV Mädchen U18 #3
  • ÖTV Mädchen U16 #2 (2012), ÖTV Mädchen U14 #2 (2010)
  • ÖTV Damen #17 (2013)

 

 

Melanie Pinkitz (geb. 04.06.1999)

                                                                                                                                         

Peter Kruck

NEN_0882 Vorhand lacht

Peter Kruck (er heißt mit richtigen Vornamen Hans-Helmut) ist seit 45 Jahren beim TCD. “Damals brauchte man 2 Referenzen um aufgenommen zu werden – aber nach den ersten Testschlägen wurde darauf verzichtet…” so Peter Kruck. Und er hat sich sofort beim TCD wohl gefühlt.

Vlbg. Erfolge:

ca 15 Vlbg. Landesmeistertitel (Senioren, Doppel, Einzel, Mixed), 6 Vlbg. Landesmeistertitel im Einzel (4x Freiluft, 2x Halle) ca 15  Vlbg. Landesmeistertiel  mit der Mannschaft

Nationale Erfolge

2006  –  2-facher Team-Staatsmeister (60+65+)

2007  –  2-facher Team-Staatsmeister

2009 –  Sieger Bundesliga mit den Mannschaften 65+ und 70+

Internationale Erfolge:

2005  – Team-Weltmeister, Int. Meister Schweiz und Italien

2006  – Team-Weltmeister, 2-facher Team-Staatsmeister (60+ und 65+), EM Freiluft Halbfinale, Halbfinale WM Einzel 65+

2007  –  EM-Finale Freiluft 65+, Finale int. Meisterschaft Schweiz und Italien

2008  – Team-Weltmeister, WM-Halbfinale Einzel, Finale Int. Deutsche Meisterschaft, Finale Int. Meisterschaft Italien, Int. Schweizer Meister (alles 65+)

2009   – EM Finale Halle 70+ Weltrangliste 5, Sieger Int. Schweizer-Meisterschaft Klosters, Vize-Europameister in der Halle Seefeld ,Finale in Flims grad2, Halbfinale Europameisterschaft Freiluft in Pörtschach, Halbfinale Spanische Meisterschaft Mallorca, Halbfinale Ital. Meisterschaft in Alassio

Neuigkeiten zum Thema Tennis aus Vorarlberg